Copyright © 2023 lewizual.

header transparent

über uns

Sonia

Wir, das sind Sonia und Natalie, zwei Fotografinnen aus Augsburg .
 
Ich bin Sonia Klostermair (geb. Epple), dokumentarische Familien- und Geburtsfotografin aus Augsburg.
 
In meiner Arbeit ist es mir wichtig alle Arten von Emotionen und Momenten, die das Leben ausmachen, festzuhalten.
 
Meine Selbstportraits widme ich vor allem meinen Kindern, aber gleichzeitig auch mir selbst. Durch den frühen Verlust eines Elternteils wurde mir schmerzhaft bewusst, wie traurig es ist, nur wenige Bilder als Erinnerung zu besitzen.
 
Jedes Bild ist mehr als eine persönliche Erinnerung. Es ist ein Abbild von Welt und dementsprechend laden diese auch zum diskurs ein. Gerade durch die Selbstportraits wird meine persönliche Lebensrealität sichtbar. Es schafft die Möglichkeit zu hinterfragen und legt damit einen Grundstein für Veränderung, aber auch Annahme.
 
Es ist eine grosse Chance.

Natalie

Ich bin Natalie Stanczak, dokumentarische Familienfotografin und Soziologin aus Augsburg.
Fast den größten Anteil meiner Arbeit widme ich dem Sensibilisieren für strukturelle Ungleichheit und Intersektionalität und dem Sichtbarmachen von Care-Arbeit, und insbesondere von Mutterschaft* und Diskriminierung.
 
Neben dem Versuch durch das Fotografieren von Menschen strukturelle Ungleichheit und diverse Lebensrealitäten sicht- und erfahrbar zu machen, fotografiere ich auch mich selbst und meine eigene Mutterschaft.
 
Ich sehe meine Fotografie als Teil eines gesellschaftlichen Diskurses und versuche diese immer in Verbindung mit Menschen entstehen zu lassen. Im Dialog, in Interaktion.
Räume schaffen und Diskurse entstehen zu lassen.
 
Jeder Mensch und dessen Lebensrealität ist es wert gesehen und gehört zu werden, sei es in der Gesellschaft als auch im Familienalbum.
 

Copyright © 2023 lewizual.